Am 29.3.2012 startete im Betahaus Köln unsere erste Kölner Projektlounge für kommunalen Klimaschutz und Stadtentwicklung. Wir hatten rund 40 interdisziplinäre Fachleute - erfahrene Praktiker aus kommunalen Verwaltungen, Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, Projektmanager, Juristen und Unternehmer - zum Erfahrungsaustausch geladen. Unter dem Motto „Starten und Motivieren“ ging es um projektorientierte Strategien zum kommunalen Klimaschutz und die Vernetzung zur Stadtentwicklung. Mit der Kölner Projektlounge möchten wir Menschen zusammenbringen, die etwas in ihren Regionen verantwortlich verändern wollen und können.

Die Pressemitteilung zur Kölner Projektlounge gibt es hier.

 

Die Kölner Projektlounge ist eine Initiative von Jung Stadtkonzepte in Kooperation mit dem Magazin CHANC/GE